Die nächsten Veranstaltungen


11. Dez 2016

KINO: Patch Adams

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Café Würfl

Von der Gleichgültigkeit seiner Ärzte entsetzt, beschließt Hunter "Patch" Adams selbst die Medizinerlaufbahn einzuschlagen und beginnt ein Studium an der Hochschule von Virginia. Dort eckt er nicht nur wegen seiner bunten Hawaii-Hemden, sondern auch mit seinen seltsamen Ansichten und unkonventionellen Heilmethoden an. Denn für Patch Adams steht der Mensch im Mittelpunkt.

Do 5. Jan 2017

Neujahrskonzert mit dem Salonorchester sINNfonietta

Kunst und Kulturkreis Obernzell

Beginn: 19:30

Obernzell

Neujahrskonzert mit dem Salonorchester sINNfonietta Beginn 19.30 Uhr mit anschließenden Umtrunk und kleinem Buffet.

Anmeldung unter kukuk-obernzell@hotmail.de  .VVK PNP; PaWo Gemeinde Obernzell.

Eintritt:Abendkasse 20 €  VVK 18 €

Solisten: Harald Wurmsdobler und Sabine Noack

 

Fr 13. Jan 2017

Neujahrskonzert

3Ländereck-Theater

Beginn: 19:30

Untergriesbach

Anna Hoppa, Kapellmeisterin und Dirigentin des Kurorchesters in Bad Füssing wird mit ihrem Tango-Trio feurige, melancholische und leidenschaftliche Melodien für die 3Ländereck-Theater Zuschauer und Zuhörer spielen. Ein Neujahrskonzert der Extraklasse.

Fr 10. Mär 2017

Konzert: Gankino Zirkus

Wegscheider Kulturbrettl e.V.

Beginn: 20:00

Haiböcksaal

Neues Programm: "Irrsinn und Idyll"
Die Band aus Franken hinterlies 2014 ein restlos begeistertes Publikum, deshalb muss sie wieder her.

Sa 25. Mär 2017

Allerlei von der Liebe

3Ländereck-Theater

Beginn: 19:30

Untergriesbach

mit Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider, München. Eine heitere szenische Lesung, die auf humorvolle und poetische Art und Weise das große Thema Liebe aus der Sicht von Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Klabund, Kurt Tucholsky, William Shakespeare, Renatus von Hügel und vielen anderen spannend, farbenreich und überzeugend präsentiert.

Fr 31. Mär 2017

Solistenkonzert: Angelo Marchese

Kunst und Kulturkreis Obernzell

Beginn: 19:30

Obernzell

Der Sizlianer Angelo Marchese gilt also einer der interessantesten Interpreten Italiens. Seine Lehrer waren Luigi Biscaldi und Angelo Gilardin bei denen er das Konservatorium "Antonio Scontrino" in Trabani mit Auszeichnung abscholss. An der Musikakademie " Lorenzo Perosi" in Biella schloss er mit dem Prädikat " Exzellent mit besonderer Erwähnung" ab. Er ist Gewinner zahlreicher nationaler und international Preise. Seine Karriere begann mit dem 1. Preis beim Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb. Seit dem tourt er als Solist mit verschieden Orchestern, Kammermusikformationen durch Europa und die USA. Zahlreiche Komponisten haben ihm ihre Werke gewidmet, sein Schaffen wird durch  vier CD-Aufnahmen dokumentiert. Er spielt auf eine Kopie der Gitarre, die Hermann Hauser für Andrès Segovia gebaut hat. Das Instrument hat Guiseppe Guagliardo 2008 nachgebaut. Angelo Marches ist zudem künstlericher Leiter des Theater "Lucia Giani" in Partinico, Sizilien.